Seite auswählen
Ina Sangenstedt

Ina Sangenstedt

Tier als Symbolträger der Gesellschaft

Ina Sangenstedt thematisiert in ihren Arbeiten die Schnittstellen zwischen Lebewesen, die sich einerseits stark ähneln, andererseits stark voneinander abgrenzen. Ihr Interesse gilt dem Tier vor allem in seiner Funktion als Symbolträger unserer Gesellschaft und Kultur. Tiere spielen in den verschiedensten Kontexten eine Rolle, auf welche die Künstlerin referiert und deren Formensprache sie zitiert. Sie erschafft dadurch Kultobjekte, die den Ausstellungsraum in einen säkularisierten Kultort verwandeln, in dem der Mensch sowohl seinen Glauben zu finden als auch seine Sehnsüchte zu erfüllen sucht.
www.inasangenstedt.de