Seite auswählen
Sigrid Klammer

Sigrid Klammer

Vom Öl zur dritten Dimension

Anfangs bevorzugte Sigrid Klammer die altmeisterliche Ölmaltechnik in traumhaft-surrealer Manier, die sie schließlich aus Neugier auf Neues verließ. Das Material beeinflusst weitgehend den Inhalt und die Thematik, ist also nicht beliebig. Die Ergebnisse sind entsprechend unterschiedlich. Allen gemein (die Titel verraten es mitunter) ist Sigrid Klammers Interesse an philosophischen Gedanken und an alten Mythen. Seit etwa 2003 hat sie in die dreidimensionale Darstellung gewechselt. Bei Paulina’s Friends zeigen wir jedoch das frühere malerische Werk der Künstlerin.

http://www.spechtart.de/s.klammer

Pin It on Pinterest