Seite auswählen
Ulrike Hofmann-Schüll

Ulrike Hofmann-Schüll

Hoch zu den Sternen und zurück

Alle ihre Schmuckstücke sind Unikate in Silber, Gold, Messing, Kupfer oder Eisen ausgeführt und oft mit Edelsteinen kombiniert. In den handwerklichen metallverarbeitenden und formbildenden Techniken ausgebildet, hat sie viele wunderbare Fähigkeiten zur Ausführung ihrer vielfältigen Ideen. Vor ein paar Jahren begann sie ganz neue, andere, aufregende Schmuckformen zu schaffen: Große, leichte, asymmetrische Gebilde, in die leuchtende facettierte Steine integriert sind. Ulrike Hofmann-Schülls gestalterische Kraft wurde noch intuitiver, dynamischer und weitreichender. Über diese kreativen Höhenflüge hat sie nun ein Buch geschrieben: „Hoch zu den Sternen und zurück: Über den kreativen Prozess.“

http://www.tiger-gold.de

[dot_recommends]