Seite auswählen

United

Text: Ebru Özyürek

Zu einer Zeit, wo man mehr auf Grenzen zugeweist wird, fallen die Gemeinsamkeiten in eine viel zu kleine Sparte. Doch diese Welt ist zum Teilen da, dabei soll das Wort teilen nicht als Grenzeinteilung gelten. Ein friedvolles Miteinander mit gegenseitigem Respekt erschafft man nicht durch Wände oder Worte, die Mauern zwischen unsere Herzen bauen und uns mehr von einander wegreisen, diese Art bedeutet sich zu verstumpfen und sich zu isolieren. Unsere Welt besteht nicht aus einfachen grauen Plattenbauten. Sie besteht aus der Fülle, die wie ihr geben! Es ist ganz egal, woher, welche Religion, welches Geschlecht, welche Herkunft, es zählt was du in dir trägst und die Art wie du das in die Welt ausstrahlst, denn dass verbindet und erschafft uns! Wir bestimmen, ob wir uns verbinden, wie wir miteinander kommunizieren und miteinander leben. Die Einheit bilden wir. Wir können bestimmen, ob wir uns erkenntlich geben, ob wir uns tarnend als Chameleon in eine Safaritour geben möchten oder ob wir wirklich zeigen wer wir sind und uns öffnen. Zeit in Versteckspiele investieren oder gleich zeigen wer man wirklich ist? Wenn man das von seinem tiefsten Inneren tut, traut man sich etwas, man geht aus seiner Sicherheitsschale raus und möchte sich für eine Verbindung öffnen. Die Überzeugung auf seine Gefühle zu bauen, baut Brücken zueinander. Es bedeutet den Mut zu beweisen, teilzunehmen an seiner Umgebung, sich von den Knalleffekten inspirieren zu lassen und seiner Neugier freien Lauf zu geben. Eine Welt ohne Kontraste, schwarz-weiß ohne jegliche Effekte zwischen uns, wirken auf mich wie ein Stillstand, eine leere Symbiose, wie ein Bild ohne Inhalt. Respekt, Toleranz, Akzeptanz, Neugier, Offenheit, Mut, Freude – das erzeugt die Verbindung, auf die wir uns mehr stützen sollten, keine Angst, kein Rückgang, kein Hass. Vereinigung wir uns, setzten wir uns für uns ein! Baut keine Mauern auf, sondern Liebe.

UNITED Jacke & Leinwanddrucke „Knalleffekte“ @ Paulina´s Friends im Bikini Berlin!

 
 
 
 

Vision, Kreation & Fotografie: Ebru Özyürek

Model: Andy Jerez

Location: East Side Gallery

Mehr unter: http://visionary-eyecatcha.blogspot.de/