Seite auswählen
Michaela Dudley

Michaela Dudley

Michaela Dudley

Michaela Dudley

Autorin, Kabarettistin, Komponistin, Übersetzerin

Jg. 1961. Die Berlinerin Michaela Dudley, Juris Dr. (US), reüssiert als schillernde Figur. Die mehrsprachige, modebewusste Transfrau ist Autorin, Übersetzerin (DIN-Certco 7U242), Komponistin (GEMA 547156), Kabarettistin und Drehbuch-Entwicklerin. Als Kolumnistin schreibt sie für das LGBTQ- Magazin „Siegessäule“. Man kennt sie vom roten Teppich: Berlinale, Teddy- Awards, Fashion-Week – aber auch von der Kleinkunstbühne. „Go, Streiterin! Eine vegane Domina zieht vom Leder“, so heißt ihr aktuelles Kabarettprogramm. Musikalisch liebt sie die italienische Oper, komponiert aber bevorzugt Jazz, Chansons und Tango. Die Tango-Koryphäe verfasste 2006 das belletristische Sachbuch „Tango hautnah – In der Wiege der Sinne“ (ISBN 9783927359994), damals noch als Michael. Stationen des Werkes u.a.: Konferenz „Translati(o)n Dance“, Uni Hamburg 2007; Ehrenausstellung Frankfurter Buchmesse 2010; heute Vorlesungsliteratur Uni Potsdam, WiSe Kulturtransfer. Michaela möchte, mittels ihrer Künste, Brücken bauen und Mauern durchbrechen.

 www.adverbismax.de

www.tango-hautnah.de

Bilder: (C) M. Dudley

Dr. Michaela Dudley Kabarett Autorin vegan Domina gay queer Berlin Transgender

Eine vegane Domina zieht vom Leder, Michaela, Kabarett, Berlin 2018

Dr. Michaela Dudley Kabarett Autorin vegan Domina gay queer Berlin Transgender

LOVE-Ball, Frankfurt am Main Gala-Abend zur AIDS-Hilfe, Palmengarten, FFM 2017.

Dr. Michaela Dudley Kabarett Autorin vegan Domina gay queer Berlin Transgender

Neben der Sängerin Linn da Quebrada Transfrau Linns Film „Bixa Travesty“ gewann als beste Doku, Teddy Awards 2018. Rechts Dr. Michaela Dudley mit ihrer Berlinale- Reportage in der „Siegessäule“. Linn ist das Cover-Girl.

Dr. Michaela Dudley Kabarett Autorin vegan Domina gay queer Berlin Transgender

Michaela,Teddy Awards 2018, Berlin After Show Party

Dr. Michaela Dudley Kabarett Autorin vegan Domina gay queer Berlin Transgender

Quatschtante mit Quetschkommode, Michaela, Backstage, Berlin 2017

Dr. Michaela Dudley Kabarett Autorin vegan Domina gay queer Berlin Transgender

Querelle-Zyklus in der Galerie Kornfeld Rainer Werner Fassbinder, umsäumt von Michaela und dem faszinierenden Zeichner Jürgen Draeger, dessen Berliner Vernissage RWFs Film „Querelle“ gewidment ist, 2018.

Pasquale Aleardi

Pasquale Aleardi

Pasquale Aleardi

Pasquale Aleardi

Von der Musik über die Schauspielerei zur Fotografie

Der Schauspieler und Musiker Pasquale Aleardi mit italo-griechischen Wurzeln stellte seine Wandlungsfähigkeit in über 80 nationalen und internationalen TV- und Kinoproduktionen wie beispielsweise Resident EvilKeinohrhasen, “Gotthard, oder für die ARD in einer eigenen Krimireihe, der Verfilmung der Bestseller-Romane als Kommissar Dupin” unter Beweis. Für seine Darstellung in „Gotthard“ wurde Aleardi mit dem Schweizerfernsehfilmpreis 2017 als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Spätestens seit seinem Engagement  am New Yorker Broadway im Musical Chicago“ setzt er seine Leidenschaft für die Musik erfolgreich in Szene. Mit seiner Band Pasquale Aleardi & Die Phonauten“ zelebriert er „Antidepressionsmusik, eine aus deutschen Eigenkompositionen bestehende mitreißende Mischung  aus Soul, Pop und Funk.

http://www.pasqualealeardi.com

https://de.wikipedia.org/wiki/Pasquale_Aleardi

Foto: Copyright Jens Koch

Die Musik führte mich geradewegs in die Schauspielerei, und diese wiederum brachte mir die Fotografie sehr nah. Je älter ich werde, umso mehr wächst meine Faszination und Neugier für alle Formen der darstellenden Kunst. Sie sind für mich zu einer unverzichtbaren Inspirations- und Lebensquelle geworden. Was mich zur Zeit besonders an der Fotografie fasziniert, ist, dass man mit Überblendungen einen einzigartigen Moment aus verschiedenen Perspektiven für immer festhalten kann.